Konfirmanden
Lampen
Morgen
Reben
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3

Drei thematische Bibelabende

Sklaven Gottes – echt jetzt?! - Drei thematische Bibelabende

Ein Buch im Neuen Testament, der erste Brief des Petrus, gewinnt gerade ganz neues Interesse. Was er sagt, war scheinbar bekannt. Doch wem er es sagt, wurde bislang kaum beachtet. Er wendet sich an eine Gruppe, die für das entstehende Christentum entscheidend wichtig ist: die Sklaven. Christus wird darum als Sklave präsentiert, Kirche als Gemeinschaft von Sklavinnen und Sklaven Gottes. Wie bitte? Das Evangelium von der Erlösung und Befreiung soll die Gläubigen in Ausbeutung und Unfreiheit festhalten? So einfach ist es eben gerade nicht, ganz im Gegenteil; darum lohnt der erste Petrusbrief eine neue und genaue Lektüre.

Dazu Gelegenheit bieten soll eine Serie von drei Abenden mit thematischen Inputs, gemeinsamer Lektüre des Briefs und vor allem auch Diskussion. Sie finden statt im Kirchgemeindehaus Landquart jeweils an einem Dienstag um 19.30 Uhr, am 1.und 15. Februar sowie am 1. März.

Zu Lesewegen hin zum faszinierenden Pulsschlag des frühesten Christentums lädt herzlich ein Pfr Daniel Bolliger