Konfirmanden
Lampen
Morgen
Reben
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3

Theater 58

Montag, 15. Nov., 19.00 Uhr, kath. Pfarreizentrum Landquart: Bühnenaufführung von "Oskar und die Dame in Rosa" mit dem Theater58, Eintritt frei.

Der Anlass kann nur mit Covid-Zertifikat besucht werden!

Das Profitheater-Ensemble «Theater 58» aus Zürich setzt die Geschichte des kleinen Oskar im Theater um.

Der Protagonist ist der zehnjährige Oskar, der unheilbar an Leukämie erkrankt ist. Er spürt, dass es für ihn keine Heilung geben wird und er nur noch kurze Zeit zu leben hat. Im Gegensatz zu seinen Eltern, von denen sich Oskar verraten und verlassen fühlt, spricht die von Oskar so genannte Dame in Rosa mit dem Jungen über seine Krankheit und den Tod. Um mit der schrecklichen Wahrheit zurechtzukommen, fordert Rosa Oskar auf, Gott seine Gedanken, Gefühle, Ängste und Freuden in Briefen mitzuteilen.
Schmitt’s Meisterwerk zu einem berührenden Thema, inszeniert durch das Theater 58 hat beste Kritik geerntet. Lassen auch Sie sich berühren durch die Geschichte des kleinen Oskar und der Dame in rosa.

Hier geht's zum Programm

Plakat "Oskar und die Dame in Rosa"